Aktuelles

SALT Pistole – ein neuer Trend aus den USA

Ein junges Startup aus den USA namens Salt Supply Co. sorgt seit derzeit für eine besondere Innovation für die Selbstverteidigung. Gestützt durch Crowdfunding hat das Unternehmen eine Salz Pistole entwickelt. Sie setzt Angreifer gezielt mit einer Wolke von aggressivem Salzpulver außer Gefecht. Damit wirkt die Pistole ähnlich wie Pfefferspray. Die neue Selbstverteidigungspistole hat demgegenüber jedoch noch eine Reihe von Vorteilen in der Selbstverteidigung vorzuweisen.

Was leistet eine Salt Pistole für die Selbstverteidigung?

Die Pistole wird mit Kugeln aus Salzpulver beladen. Sie gehen am Ziel zu einem Pulver auf, das für eine stark reizende Wolke aus Salz sorgt. Die Kugeln können zu diesem Zweck sowohl direkt wie auch auf Distanz verschossen werden. Im Vergleich zu anderer Munition können diese Kugeln den Angreifer jedoch nicht töten und auch nicht schlimmer verletzen. Sie dienen lediglich der Selbstverteidigung. Diesen Zweck erfüllen sie jedoch überaus effizient. Besser noch als jedes Pfefferspray macht die Wolke den Angreifer kampfunfähig und das mit einer durchaus langen Wirkung. Für eine gute halbe Stunde können Angreifer mit der Salzwolke außer Gefecht gesetzt werden.

Wie die Salz Pistole aus den USA die Selbstverteidigung verbessert

Die von dem Unternehmen entwickelte Salz Waffe verfolgt einen doppelten Zweck. Das Startup wollte einerseits die Rate an Schussverletzungen reduzieren und gleichzeitig die Möglichkeiten für die Selbstverteidigung verbessern. Die Pulverwolken unterstützen dies effizient. Erstens ist für ihre Nutzung keine besonders hohe Treffsicherheit und geübter Umgang mit der Waffe notwendig. Im Gegensatz zum Pfefferspray hat die Wolke eine höhere Wirkungsrate. Wer sich unvorhergesehen einer Angriffssituation ausgesetzt sieht, kann sich damit auch ohne exakte Treffsicherheit verteidigen. Schließlich bietet die Salzpistole einen weiteren Vorteil. Falls Sie im Ernstfall entwendet wird, ist damit keine Tötung möglich. Das Pulver zielt ganz allein darauf ab, Angriffe zu vereiteln. Bei der Verwendung macht das Gerät übrigens weder Lärm, noch übt es eine Rückstoßkraft auf den Nutzer aus. Gegenüber anderen Produkten sind dies zwei weitere wichtige Vorteile.

Nutzen Sie die Salt Pistole in Deutschland für Ihre Verteidigung

In den USA hat das Gerät bereits in vielen Situationen den Gebrauch von Schusswaffen ersetzt. Das ist in dem Fall nicht nur ein angenehmer Nebeneffekt. Es ist das erklärte Ziel der Erfindung. Verbraucher können die Salt Pistole kaufen und sich auch Zugang zu entsprechenden Patronen verschaffen. Durch die Nutzung des Geräts wird die Selbstverteidigung in einem hohen Maß verbessert. Wenn Sie Ihren eigenen Schutz durch die innovative Entwicklung aus Chicago verbessern möchten, können Sie sich ein entsprechendes Gerät verschaffen. Im Gegensatz zu den USA ist in Deutschland für den Besitz einer Luftpistole allerdings nach wie vor ein Waffenschein von Nöten.

Fazit

Sowohl gegenüber anderen Luftpistolen einerseits und Pfefferspray hat die Salt Pistole eine ganze Reihe von Pluspunkten aufzuweisen. Das Gerät ist gezielt auf Verteidigungszwecke ausgerichtet, für die es sich besonders wirkungsvoll einsetzen lässt. Wenn Sie ein entsprechendes Produkt erwerben möchten, müssen Sie es derzeit allerdings noch von einem anderen Markt beziehen. Innerhalb Deutschlands ist die Salt Pistole derzeit jedenfalls noch nicht erhältlich.

Hier empfiehlt es sich daher auf vergleichbare, in Deutschland verfügbare Pfefferspray-Pistolen zurück zugreifen, welche ohne Waffenschein erhältlich ist.

Wo kann man Pfefferspray kaufen?

Warum sollte man Pfefferspray kaufen?

Diese Frage hat sich sicherlich schon ein jeder von Ihnen gestellt, denn Pfefferspray gehört mittlerweile ein beliebtes Mittel zur Selbstverteidigung geworden. Sie als Frau oder auch die Herren der Schöpfung sollten Pfefferspray immer bei sich haben. Natürlich ist Pfefferspray nur in besonderen Notsituationen einzuwenden. Das kann sein, dass Sie von einem Tier oder auch von Menschen angegriffen werden. Wir alles wissen, wir leben in einer nicht gewaltlosen Zeit, deshalb sind Sie schlau und kaufen Sie zu Ihrer eigenen Verteidigung ein Pfefferspray.

Wo kann man Pfefferspray kaufen?

 Diese Frage ist relativ einfach zu beantworten, wenn Sie sich erst einmal mit dem Thema beschäftigt haben. Sicherlich wollen Sie auch wissen, was Sie beim Kauf zu beachten haben.
Sie machen sich nicht strafbar, wenn sie das Pfefferspray in Deutschland kaufen, nur hier ist die notwendige Kennzeichnung auf den Dosen enthalten. Diese muss klarstellen, dass es nur als Tierabwehrspray hergestellt ist. So fällt es nicht unter das Waffenschutzgesetz und Sie sind bei Benutzung immer auf der sicheren Seite. Ohne diese spezielle Kennzeichnung machen Sie sich bei Benutzung strafbar. Also kaufen Sie dieses Abwehrspray immer nur in Deutschland. Dabei ist es gleich, ob sie es online oder in entsprechenden Waffengeschäften kaufen.

Pfefferspray bei Amazon kaufen

Ein Online Kauf bei Amazon ist immer empfehlenswert. Einfach und schnell können Sie hier für Ihre persönliche Sicherheit sorgen, denn wir alle wissen, Angriffe und Belästigungen nehmen leider in unserer Gesellschaft zu. Bei Amazon gibt es Pfefferspray in den unterschiedlichsten Ausführungen begleitet von ausführlichen Anwendungsbeschreibungen. Preislich sind sie für ein jeden erschwinglich. Es gibt sogar ein vier Funktonen Spray, welches zusätzlich Alarm, Blaulicht und Abwehrschlagfunktion besitzt. Hier ist Amazon auch wieder Spitzeneiter in Bezug auf Kauf und Beratung.

Pfefferspray bei DM

Möchten Sie das Pfefferspray lieber in einem Geschäft kaufen, dann ist ein dm-Markt empfehlenswert. Als Tierabwehrspray steht es im Regal neben Duschgel & Co. Dabei führt dm das Pfefferspray KO-Fog von Ballistol. Viele Kunden von dm sind froh neben ihrem normalen Einkauf gleich das KO Spray zu erhalten, auch wenn es – pflichtgemäß – als Tierabwehrspray „getarnt“ ist.
Dies führte im Jahr 2017 auch zu medialem Ärger als eine Düsseldorfer dm-Filiale das Spray als Karnevalsbedarf führte.
Beim Kauf sollte man allerdings bedenken, dass die Auswahl hier natürlich sehr begrenzt ist. Zudem ist ein Abwehrspray mehr oder weniger eine einmalige Anschaffung und muss nicht bei jedem Einkauf in den Wagen gepackt werden. Im Notfall sollte es dann aber auch sicher funktionieren und gut wirken. Daher sollte sich jeder individuell die Frage stellen, ob man bei solch einer Anschaffung nicht lieber 20 EUR mehr investiert.

Gibt es Pfefferspray bei Rossmann?

Auch wenn man hin und wieder in Sozialen Medien oder in Foren liest, dass es bei Rossmann Pfefferspray gibt, können wir dies nicht bestätigen.
Uns ist kein Fall bekannt, bei welchem man in einer Rossmann-Filiale Pfefferspray kaufen kann.

Pfefferspray bei real

Auch in den Supermärkten von real findet man im Jahr 2018 Pfefferspray in den Regalen. Genau wie dm führt auch real das KO-Pfefferspray von Ballistol im Sortiment.

Allerdings ist natürlich auch hier die Auswahl sehr begrenzt.

 

Welches Pfefferspray ist nun empfehlenswert?

 Das Angebot gerade bei Amazon* ist umfangreich und für jeden Bedarf etwas dabei. Aber es sind immer unterschiedliche Hersteller, beachten Sie bei Ihrer Bestellung dies bitte, denn Sie wollen Ihr Abwehrspray ja schon am nächsten Tag in den Händen halten.
Eine ausführliche Auswahl an Pfeffersprays finden Sie natürlich bei http://pfefferspray-test.com

Fazit

Wir alle wissen, dass es auf unseren Straßen und Plätzen nicht mehr so sicher ist wie noch vor einigen Jahren. Gewalt ist fast an der Tagesordnung und die Menschen sind verunsichert. Was sollen sie tun. Da ist der Einsatz von Pfefferspray die einfachste Variante. Sie fühlen sich sicher mit dem kleinen Sprühgerät in der Jackentasche, ein Griff genügt und Sie können Ihren Angreifer abwehren. Es ist ein offiziell legales Selbstverteidigungsmittel.
Nachweisbar ist es am effektivsten, wenn Sie das Pfefferspray online erwerben. Schnell und sicher wird es Ihnen schon nach 1 – 2 Tagen nach Hause geliefert. Sind Sie vor dem Schaden klug und denken Sie an sich und Ihre eigene Sicherheit,